Pfarrkirche St. Jakobus, Berg

Kirche am Weg

An der höchsten Stelle der Autobahn A 9 zwischen München und Berlin liegt weithin sichtbar die Jakobuskirche. Ihr Turm erhebt sich direkt neben dem des Rathauses. Pilger auf dem Jakobusweg finden den Heiligen rechts auf dem Altar. Sein Zeichen, die Jakobsmuschel, hält der Taufengel in der Hand. Mit der Taufe beginnt der Pilgerweg des Lebens, an dessen Ende das große Ziel steht: Auferstehung und ewiges Leben. Der Erzengel Michael auf der Kanzel besitzt größere und schönere Flügel als all die anderen in der Kirche. Nach der biblischen Legende tötet er den teuflischen Drachen. Hier in dieser evangelischen Kirche weist er auf die Auferstehung Jesu Christi hin.
Jesus, der gute Hirte mit dem Lamm auf der Schulter, führt und trägt durch das Leben. Die Figur steht links auf dem Altar, gegenüber Jakobus. Zwischen ihnen zeigt das Bild den Schwan, der sein Blut vergießt, um seine Jungen vor dem Verdursten zu retten. Es erzählt von dem, was Jesus am Kreuz geschafft hat (Sonst wird meist ein Pelikan dargestellt). Die vier Evangelisten, die von Jesus Christus berichten, sitzen auf dem Deckel der Kanzel. An ihrem Aufgang erinnert eine Inschrift, dass alles zur Ehre Gottes geschehen soll.
Im Jahr 1322 wurde die Pfarrei erstmals erwähnt. Sie besaß nur eine Kapelle an der Stelle der heutigen Sakristei. Noch vor der Reformation wurde eine Kirche gebaut. Unter den Markgrafen bekam sie einen neuen Turm, wurde vergrößert und im Barockstil reich ausgestattet – so wie sie heute zum Besuch einlädt.

Kirche
entdecken.

Pfarrkirche St. Jakobus
Kirchplatz 1
95180 Berg

Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So 09:00-18:00
Diese Kirche ist derzeit nicht für den Publikumsverkehr geöffnet. Geöffnet vom 01. April - 31. Oktober

Evang.-Luth. Pfarramt Berg
09293 252
pfarramt.berg@elkb.de
kirchengemeindeberg.de

  • Barrierefrei
  • Auto-Parkplätze
  • Bus-Parkplätze
  • Öffentlicher Nahverkehr
  • WC
  • Gastronomie
  • Kirchentouren

Umgebung
erkunden.

Es lohnt sich, auch über den Kirchturm hinaus zu blicken: Viele Kirchen liegen an wunderschönen Rad-, Wander- oder Pilgerwegen. Sie finden diese übersichtlich in der folgenden Karte. Ebenso die Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung. Hinter den weiterführenden Links verbergen sich die Websites der Städte und Gemeinden, der Kirchengemeinde und der zuständigen Touristinformation.

Rad-, Pilger-, Wandertouren in der Nähe der Pfarrkirche St. Jakobus:

Hof Land HO 6 – Steinige Tour 30 km Saale-Radweg 403 km Seenweg 88 km Handschuster-Weg-Naila 14 km Büchig-Weg US 71 14 km Durch Bayerns steinreiche Ecke 203 km EuroVelo 13 Iron Curtain Trail 9950 km Hof Land HO 3 – Saale-Selbitz Tour 60 km Radrunde Oberfranken 552 km Radweg D11 Ostsee-Oberbayern 1694 km

Veranstaltungen
besuchen.

Weitere Veranstaltungen finden Sie auf der Webseite der Kirche oder dem Portal Evangelische Termine.

Wissen
erlangen.
Glaube
entdecken.

Weitere Informationen und interessante Einblicke finden Sie in unserem Dokumententeil.

Menü