Pfarrkirche St. Johannis, Bayreuth

Schmuckstück an Wilhelmines Eremitage

Im nahe gelegenen Schlosspark strahlt der Sonnentempel, in der Kirche St. Johannes gebührt alle Ehre dem Dreieinigen Gott. Im Untergeschoss des Turmes liegt, wie in den meisten alten Dorfkirchen, der Chorraum. Dieser Teil der ehemaligen Wehrkirche über dem Roten Main ist noch erhalten und mit ihm das gotische Gewölbe und die spätmittelalterlichen Fresken: die die „klugen und törichten Jungfrauen“ und die vier Evangelisten. Hier als symbolische Flügelwesen, rund um den barocken Kanzelaltar als Menschen mit aufgeschlagenen Büchern und den gleichen Symbolen. Von der Bauzeit des Langhauses (1741-1745) unter Markgraf Friedrich zeugt seine Initiale „F“ auf dem Kanzeldeckel. Die höchste Stelle aber gebührt dem Auferstandenen mit der Siegesfahne, umgeben von einem prächtigen Strahlenkranz, der durch die Wolken bricht. Alles ein Werk des Hofbildhauers Johann Gabriel Räntz. Der Taufengel mit der Muschelschale ist bewusst androgyn gehalten. Über der Gemeinde geht zwischen Stuckornamenten der Himmel auf. Weiße und goldene Strahlen leuchten auf dezent blauen Grund. Vier Engel umschweben das goldene Dreieck mit dem Auge, das freundlich herunterblickt. Blumen zieren nicht nur die Decke, sondern in silbrig glänzenden Farben die Brüstungen, harmonisch und symmetrisch angeordnet, und doch jedes Feld individuell anders. Sie zeigen die Freude an der Schöpfung und sind Vorgeschmack des Himmels.

Kirche
entdecken.

Pfarrkirche St. Johannis
Altentrebgastplatz 4
95448 Bayreuth

Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So 09:00-16:00
Von April bis Oktober ist die Kirche bis 18:00 Uhr geöffnet.

Evang.-Luth. Pfarramt Bayreuth-St. Johannis
0921 92427
pfarramt@stjohannis-bayreuth.de
stjohannis-bayreuth.de

  • Barrierefrei
  • Auto-Parkplätze
  • Ladestation E-Bikes
  • Ladestation E-Autos
  • Öffentlicher Nahverkehr
  • Gastronomie
  • Kirchentouren

Umgebung
erkunden.

Es lohnt sich, auch über den Kirchturm hinaus zu blicken: Viele Kirchen liegen an wunderschönen Rad-, Wander- oder Pilgerwegen. Sie finden diese übersichtlich in der folgenden Karte. Ebenso die Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung. Hinter den weiterführenden Links verbergen sich die Websites der Städte und Gemeinden, der Kirchengemeinde und der zuständigen Touristinformation.

Rad-, Pilger-, Wandertouren in der Nähe der Pfarrkirche St. Johannis:

Die Burgenstraße 950 km Thermentour 125 km Fichtelgebirgs-Radweg 83 km Haidenaab-Radweg 91 km Bayreuth Radring – Schleife D 19 km Rotmain-Wanderweg 25 km Jean-Paul-Weg 200 km Casanovas Ausritt 191 km Mitteleuropa-Route-EuroVelo 4 5100 km Obermain-Frankenwald-Tour 236 km Radweg D11 Ostsee-Oberbayern 1694 km Saar-Mosel-Main – D-Route 5 987 km

Veranstaltungen
besuchen.

Weitere Veranstaltungen finden Sie auf der Webseite der Kirche oder dem Portal Evangelische Termine.

Wissen
erlangen.
Glaube
entdecken.

Weitere Informationen und interessante Einblicke finden Sie in unserem Dokumententeil.

Menü