Stadtkirche St. Veit, Wunsiedel

Aus dem Feuer neu erstanden

Die Hauptkirche des Dekanatsbezirks Wunsiedel, der 1568 mit den anderen „Superintendenturen“ des markgräflichen „Oberlandes“ gegründet wurde, fiel mehrmals den Flammen zum Opfer. Die aus einer Burgkapelle hervorgegangene gotische Kirche brannte 1476 ab. Doch die Bürger der Stadt setzten alles daran, ihre Kirche so schnell wie möglich wieder aufzubauen. Ihre heutige imposante äußere Gestalt erhielt die Kirche nach dem Brand von 1731. Die Pläne erstellte Landbauinspektor Johann David Räntz. Turm und Kirchenschiff wurden mit Granit verkleidet. Als Markgrafenkirche war sie im Inneren im Barockstil reich ausgestattet. Davon ist leider nur ein Engelskopf am Handlauf des Kanzelaufganges übrig geblieben. Denn im Jahr 1903 brannte die Stadtkirche nach Blitzschlag bis auf den Turm wieder ab. Schon 20 Jahre zuvor hatte man entsprechend der herrschenden Vorstellungen den Kanzelaltar auseinander genommen und das Altarbild mit dem segnenden Christus in den Altar eingebaut. Beim Brand retteten beherzte Männer das Bild des Münchner Akademieprofessors Franz Simm.
Beim Wiederaufbau 1904/05 gestaltete man das Innere der Kirche nach barockem Vorbild neu mit den Doppelemporen, der großen Orgel im reich verzierten barocken Gehäuse, den Deckenbildern mit der Himmelfahrt Christi im Zentrum und den kunstvollen Stuckverzierungen. Bei der Renovierung 1954 orientierte man sich auch in der Farbgebung an dem Aussehen der 1739 eingeweihten Barockkirche. So gleicht das Gotteshaus heute einer großen prächtigen Markgrafenkirche.

Kirche
entdecken.

Stadtkirche St. Veit
Maximilianstr. 30
95632 Wunsiedel

Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So 09:00-16:00

Evang.-Luth. Pfarramt Wunsiedel
09232 6181
pfarramt.wunsiedel@elkb.de
wunsiedel-evangelisch.de

  • Auto-Parkplätze
  • Bus-Parkplätze
  • Gastronomie
  • Kirchentouren

Umgebung
erkunden.

Es lohnt sich, auch über den Kirchturm hinaus zu blicken: Viele Kirchen liegen an wunderschönen Rad-, Wander- oder Pilgerwegen. Sie finden diese übersichtlich in der folgenden Karte. Ebenso die Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung. Hinter den weiterführenden Links verbergen sich die Websites der Städte und Gemeinden, der Kirchengemeinde und der zuständigen Touristinformation.

Rad-, Pilger-, Wandertouren in der Nähe der Stadtkirche St. Veit:

Brückenradweg Bayern-Böhmen 56 km Siebensterntour 155 km Wunsiedel Land WUN 13 – Röslau Radweg 45 km Wunsiedel Land WUN 11 – Im Wunsiedler Becken 45 km Wunsiedel Land WUN 8 – Von Wunsiedel zum Weißenstädter See 42 km Wunsiedel Land WUN 10 – Rund um den Schneeberg 50 km Jean-Paul-Weg 200 km Stadtrundgang Wunsiedel 8 km Königin-Luise-Weg 10 km Saar-Mosel-Main – D-Route 5 987 km Wunsiedel Land WUN 1 – Sechsämter Radweg 95 km Wunsiedel Land WUN 5 – Im Hufeisen 41 km

Veranstaltungen
besuchen.

Weitere Veranstaltungen finden Sie auf der Webseite der Kirche oder dem Portal Evangelische Termine.

Wissen
erlangen.
Glaube
entdecken.

Weitere Informationen und interessante Einblicke finden Sie in unserem Dokumententeil.

Menü