Pfarrkirche, Trogen

Der Sieg des Gekreuzigten

Rechts vom Altar hängt das wertvolle alte Kruzifix, das Peter Breuer aus Zwickau, ein Schüler Tilmann Riemenschneiders, um 1500 geschaffen hat. Unter der dicht geflochtenen Dornenkrone wirkt das Gesicht friedlich. Auf dem Tisch des Kanzelaltars steht das Altarkreuz. Beides hat Wolfgang Adam Knoll 1748/49 geschnitzt. Dahinter feiert Jesus mit seinen Jüngern in einem Festsaal das Letzte Abendmahl. In der Mitte des Kanzelkorbes zeigt die Kreuzigungsszene, dass das „Wort vom Kreuz“ im Zentrum evangelischen Predigt steht. Selbst der Strahlenkranz ganz oben, der die Taube als Teil der Dreieinigkeit umgibt, hat Kreuzform. Und der Auferstandene darunter trägt auf der Siegesfahne das Kreuzeszeichen. Der Taufengel von Knoll mit dem bunten Kleid und den großen goldenen Flügeln trägt die Taufschale in Händen. Sie hat die Form des Lorbeerkranzes, der als Siegeszeichen denen verheißen ist, die in Leid und Not treu am Glauben festhalten. Wie andernorts wurde der Engel zur Taufe an einem Seil von der Decke herabgelassen.
Als die einsturzgefährdete Vorgängerkirche vom Patronatsherren, der Stadt Hof, im Jahr 1747 endlich neu gebaut wurde, fügte man die Bilder aus der Hofer Malerwerkstatt Lohe rücksichtslos in die zweite Empore ein. Sie hatten vorher die Decke und die Empore geziert, wurden jetzt zurechtgeschnitten, teilweise sogar die Bretter vertauscht und die biblischen Szenen der Merianbibel durcheinander gebracht. Erhalten blieb das mit auffallenden goldenen Ornamenten verzierte Gehäuse der Orgel, in dem ursprünglich das Instrument der Firma Heidenreich aus der Silbermann-Schule untergebracht war. Die ehemalige Muttergemeinde in Hof-St. Lorenz hatte das Instrument bei der Kirchenrenovierung 1888/89 überlassen.

Kirche
entdecken.

Pfarrkirche
Kirchstr. 2
95183 Trogen

Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So 09:00-16:00
Von Mai bis Oktober ist die Kirche bis 18:00 Uhr geöffnet.

Evang.-Luth. Pfarramt Trogen
09281 43384
pfarramt.trogen@elkb.de
kirchengemeinde-trogen.de

  • Auto-Parkplätze
  • Bus-Parkplätze
  • Öffentlicher Nahverkehr
  • Gastronomie
  • Kirchentouren

Umgebung
erkunden.

Es lohnt sich, auch über den Kirchturm hinaus zu blicken: Viele Kirchen liegen an wunderschönen Rad-, Wander- oder Pilgerwegen. Sie finden diese übersichtlich in der folgenden Karte. Ebenso die Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung. Hinter den weiterführenden Links verbergen sich die Websites der Städte und Gemeinden, der Kirchengemeinde und der zuständigen Touristinformation.

Rad-, Pilger-, Wandertouren in der Nähe der Pfarrkirche:

Hof Land HO 8 – Grenz-Tour 1 38 km Bayerisches Vogtland – Vom Golddorf Kirchgattendorf zum Museumsdorf Mödlareuth 31 km EuroVelo 13 Iron Curtain Trail 9950 km Jakobsweg Via Imperii Teilabschnitt Leipzig-Hof 192 km Hof Land HO 9 – Grenztour 2 51 km

Veranstaltungen
besuchen.

Weitere Veranstaltungen finden Sie auf der Webseite der Kirche oder dem Portal Evangelische Termine.

Menü