Jakobsweg Via Imperii Teilabschnitt Leipzig-Hof

Der Jakobsweg entlang der alten Reichsstraße Via Imperii führt von Stettin (Szczecin) über Berlin und Wittenberg nach Leipzig, wo er den Ökumenischen Pilgerweg, die Via Regia kreuzt. Dann geht es weiter über Borna und Altenburg nach Zwickau und schließlich über Reichenbach und Plauen nach Hof.
Auf der Via Imperii waren im Mittelalter nachweislich Pilger auf ihrem Weg nach Jerusalem, Rom oder Santiago unterwegs.

Informationen zur Tour

Kategorie:
Pilgerwege

Streckenlänge:
192 km

Markgrafenkirchen
im Umkreis.

Entdecken Sie weitere Markgrafenkirchen an dieser Tour.

Menü